Unser neuer Schulleiter Herr Keßler stellt sich vor

Mit Beginn des Schuljahres 2021/22 hat Norbert Keßler die Leitung des Gymnasiums Marienberg übernommen
Schulleiter Norbert Keßler - 1b
Datum:
26. Aug. 2021

Liebe Schülerinnen, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde des Erzb. Gymnasiums Marienberg,

auf diesem Wege möchte ich mich Ihnen als neuer Schulleiter des Erzb. Gymnasiums Marienberg vorstellen. Der Erzbischof von Köln hat mich zum 01.08.2021 zum Leiter Ihrer Schule ernannt – eine Aufgabe, auf die ich mich sehr freue und die ich sehr spannend finde. Gleichzeitig möchte ich mich bei der Bistumsleitung für das in mich gesetzte Vertrauen herzlich bedanken.

Ich bin Fachlehrer für Deutsch und Katholische Religion und habe als solcher von 1998 bis 2010 am Erzb. Friedrich-Spee-Kolleg in Neuss gearbeitet. Von 2010 bis 2015 war ich Erzb. Schulrat in der Abteilung „Katholische Schulen in Freier Trägerschaft“ im Erzb. Generalvikariat. 2015 bin ich dann als Leitender Kollegdirektor an das Friedrich-Spee-Kolleg zurückgekehrt, ein Institut, an dem junge Erwachsene ihr Abitur und Geflüchtete die Mittleren Schulabschlüsse nachholen können. Diese Leitungstätigkeit werde ich auch parallel zur Leitung des Gymnasiums Marienberg beibehalten. Für diese doppelte Funktion liegen natürlich Leitungskonzepte vor, die unter Einbeziehung meiner beiden stellvertretenden Schulleiter/-innen eine solche Konstellation auch möglich machen.

Ich freue mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Euch, den fast tausend Schülerinnen unseres Gymnasiums, und mit Ihnen, den Eltern und Kollegen. Sie können mich selbstverständlich in allen Problemlagen jederzeit ansprechen, sei es nun persönlich, brieflich oder per Mail. 

Uns allen wünsche ich zunächst einen guten Verlauf des begonnenen Schuljahres 2021/22.

 

Norbert Keßler, OStD i. K.
Schulleiter