Aufnahme an Marienberg für die 5. oder 6. Klasse

Bei uns steht das einzelne Kind im Mittelpunkt. Wir legen auf ein persönliches Verhältnis zu unseren Schülerinnen großen Wert; daher nehmen wir uns für ein Anmeldegespräch an unserer Schule etwa 15 bis 20 Minuten Zeit. Es findet immer mit der Schülerin zusammen statt. Wir wissen, dass Zeugnisnoten alleine nicht aussagekräftig genug sind.

 

Als Privatschule (ohne Schulgeld) sind wir nicht an die Anmeldetermine der staatlichen Schulen gebunden; daher findet unser gesamter Anmeldeprozess i.d.R. früher statt.

 

> Anmeldeformular zum Download

Verlängerung der Anmeldefristen mit Rücksicht auf aktuelle Situation

In den vergangenen drei Wochen haben wir zahlreiche persönliche Anmeldegespräche mit interessierten Familien und ihren Kindern geführt. Aktuell erreichen uns aber vermehrt Anrufe von Familien und Grundschulen, die die ursprünglich gesetzte Anmeldefrist nicht rechtzeitig wahrnehmen konnten, u.a., weil der reguläre Tag der offenen Tür an unserer Schule, ebenso wie an den anderen Gymnasien unserer Stadt, ausfallen musste.

Daher haben wir uns aufgrund der aktuellen Coronasituation dazu entschieden, allen weiteren Interessenten aus Gründen der Gleichberechtigung auch weiterhin – analog zum Verfahren an den öffentlichen Gymnasien der Stadt - Möglichkeiten für persönliche Anmeldegespräche bis zum 5. Februar 2021 zu geben.

Wir bieten interessierten Familien deshalb an,  sich in den kommenden Wochen telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen zur Vereinbarung eines Termins für ein persönliches Anmeldegespräch (ggf. auch, sollten die Rahmenbedingungen dies gestatten, mit individueller Führung für Familien).

Vereinbaren Sie bitte einen Termin per Telefon über das Sekretariat unserer Schule (Telefon 02131 23056 oder 02131 23057).

 

Für die Anmeldung benötigen Sie (jeweils in Kopien):

  • die Geburts- und Taufurkunde,
  • die Grundschulzeugnisse der ersten drei Klassen,
  • außerdem drei Passbilder.

Für Geschwisterkinder bieten wir einen vorgezogenen Anmeldetermin an. Er findet immer vor den anderen allgemeinen Anmeldungen statt und liegt am Mittwoch, den 11. November 2020, in einem Zeitraum von 14.00 bis 17.00 Uhr. Im Falle Ihrer Verhinderung können Sie selbstverständlich einen alternativen Termin mit dem Sekretariat vereinbaren.

 

Zudem benötigen wir am 29. Januar 2021 die Kopie des Halbjahreszeugnisses, damit auf dieser Beurteilungsgrundlage sofort entschieden werden kann, ob wir im kommenden Schuljahr Ihre Tochter bei uns als neue Marienbergerin begrüßen können.