Beratung zur Anmeldung für das Schuljahr 2022/23

Online-Beratung am Donnerstag, dem 16.12. von 16 bis 18 Uhr
Beratungs-Café am Samstag, dem 18.12. von 10 bis 12 Uhr

Sie haben Fragen zu unserer Schule oder wollen Ihre Tochter bei uns anmelden? Unser Anmeldeverfahren läuft von November 2021 bis Ende Januar 2022. Vereinbaren Sie gerne einen individuellen Anmelde- oder Beratungstermin, nutzen Sie unsere Online-Beratung am Donnerstag, dem 16.12. von 16 bis 18 Uhr oder kommen Sie zu unserem Beratungs-Café am Samstag, dem 18.12. von 10 bis 12 Uhr vorbei, wo Ihnen die Schulleitung und Mitglieder des Kollegiums für Gespräche zur Verfügung stehen. Bitte melden Sie sich für die Termine über unser Sekretariat 02131-23056 an. Wir freuen uns auf Sie.

Aufnahme an Marienberg für die 5. oder 6. Klasse

Bei uns steht das einzelne Kind im Mittelpunkt. Wir legen auf ein persönliches Verhältnis zu unseren Schülerinnen großen Wert. Daher nehmen wir uns für ein Anmeldegespräch an unserer Schule etwa 15 bis 20 Minuten Zeit. Es findet immer mit der Schülerin zusammen statt. Wir wissen, dass Zeugnisnoten alleine nicht aussagekräftig genug sind.

Als Ersatzschule (ohne Schulgeld) sind wir nicht an die Anmeldetermine der staatlichen Schulen gebunden. Daher beginnt unser gesamter Anmeldeprozess früher.

Vereinbaren Sie bitte einen Termin entweder direkt am Tag der offenen Tür (Samstag, 13.11.2021) oder anschließend per Telefon über das Sekretariat unserer Schule (Telefon 02131 23056 oder 02131 23057).

Für die Anmeldung benötigen Sie (jeweils in Kopien):

  • die Geburts- und Taufurkunde
  • die Grundschulzeugnisse der ersten drei Klassen
  • den Nachweis des Masern-Impfschutzes
  • drei Passbilder
  • gerne das bereits ausgefüllte > Anmeldeformular

Für Geschwisterkinder bieten wir einen vorgezogenen Anmeldetermin an. Er findet immer vor den anderen allgemeinen Anmeldungen statt und liegt am Mittwoch, dem 03.11.2021, in einem Zeitraum von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Zudem benötigen wir am 28.01.2022 die Kopie des Halbjahreszeugnisses, damit auf dieser Beurteilungsgrundlage sofort entschieden werden kann, ob wir im kommenden Schuljahr Ihre Tochter bei uns als neue Marienbergerin begrüßen können.